Dozent Dr.med. Gerald Friedl - ORTHOPÄDIE & Chirurgie        

op-s Center Graz  -  Orthopädie, Chirurgie, Spezielle Schmerztherapie, Polypharmazie, Physiotherapie, Massageinstitut           

Herzlich willkommen 


 

Aktuelle Informationen zu Corona: Ab 22.06.2020 können wieder alle Behandlungsmöglichkeiten am op-s Center Graz uneingeschränkt angeboten werden. Wir bitten weiterhin um besondere Termintreue. Unser Telefonservice steht Ihnen uneingeschränkt unter 0316 / 229 229 zur Verfügung. 

Stationäre Behandlungen: Alle Operationen (wie minimal-invasive Hüft- oder Knieprothesen) können ab sofort wieder ohne Einschränkungen durchgeführt werden. 

Ambulante Operationen wie Fuß- und Handoperationen oder invasive Schmerztherapien (Nervenwurzelblockaden, dgl.) sind weiterhin ohne Einschränkungen und kurzfristig möglich.

Betriebsurlaub: Doz. Dr. med. Gerald Friedl befindet sich zwischen 15.08. und 06.09.2020 auf Urlaub. Sprechstunden-Termine Terminvereinbarungen können auch in diesem Zeitraum ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Im akuten Notfall wenden Sie sich bitte an die Notaufnahme des LKH Graz (Tel 0316 / 385 0).

  

Bleiben Sie gesund! 
Herzlichst, Ihr op-s Team.



Ich bin spezialisiert auf minimal-invasive Operationsmethoden (MIS) und sowohl wissenschaftlich als auch in der klinischen Entwicklung neuer schonender Methoden seit vielen Jahren engagiert. Hohe Expertisen (case loads) bestehen für minimal-invasive Methoden bei Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen, aber auch für (MIS) sportchirurgische Eingriffe. Entsprechend der weitreichenden und internationalen Erfahrungen können aber vielfach auch erfolgversprechende Revisionsoperationen zur Problemlösung nach gescheiterten Primäroperationen übernommen werden. 

Ein weiteres Steckenpferd sind die fantastischen Möglichkeiten schonender ambulanter Klein-Operationen, die bei uns im internationalen Vergleich noch etwas zu wenig etabliert sind. Rasch, sicher und unkompliziert können dabei zahlreiche Probleme z.B. an Händen und Füssen nach den modernsten Standards sehr kurzfristig gelöst werden. Hierzu gehören u.a. auch die großartigen Möglichkeiten für mikroinvasive Schmerztherapien, wie z.B. Nervenwurzelblockaden bei Bandscheibenvorfällen.  

Nach intensiven Ausbildungs-, Lehr- und Berufsjahren in der Orthopädie und Unfallchirurgie in Österreich, USA, Deutschland und der Schweiz habe ich mich Ende 2014 dazu entschlossen, nach dem internationalen Vorbild einer "Praxisklinik" unseren Standort op-s Center Graz zu gründen. Wir möchten dabei dem medizinischen Fortschritt der letzten Jahre Rechnung tragen und speziell auch jene Leistungen möglichst zielgerichtet und zeitgerecht anbieten, die bislang oftmals nur im Rahmen eines Krankenhausaufenthaltes in Anspruch genommen werden konnten. 

Seit 2015 steht Ihnen im Vollbetrieb ein sehr umfangreiches Angebot für orthopädische und Unfall-bedingte Leiden am Bewegungsapparat zur Verfügung. Unsere umfassenden und raschen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten vor Ort mit den Möglichkeiten zur ganzheitlich-profunden Problemerfassung, und die Etablierung zielgenauer Behandlungskonzepte auf Basis weitreichender Erfahrungen eines interprofessionellen Expertenteams sehen wir dabei als unsere wichtigsten Stärken für eine dauerhafte Lösung Ihrer Anliegen an. 


                    


NEU: Operationssprechstunde
           Donnerstag  10:00 - 13:00 Uhr
                               


 Umfassende Diagnostik          

 Zielgenaue Therapiekonzepte             

- Ausgiebige Facharztuntersuchungen

- Röntgen, Knochendichte (Partner)

- Ultraschalldiagnostik (op-s)     

- Durchleuchtung, funktionelle Röntgen-
  diagnostik (op-s, Eingriffsraum)

- MRT, CT, Szintigraphie, PET (Partner)

- Laboranalysen (Partner)

- Fachärztliche Gutachten (privat)

- Assessments bei Komplexerkrankungen         

- Osteoporoseabklärung (op-s, Partner) 

- Konsiliarische Beurteilungen im Belegspital

- Polypharmazie-Beratung für Chronische
  SchmerzpatientInnen (op-s, Partner)

- Zweitmeinung vor Operationen,
  Problemlösung nach Operationen

- Interdisziplinäre Therapiekonzeptionierung
  bei komplexen Schmerzsyndromen / im
  Leistungssport     

- Konservative Orthopädie, Osteoporosetherapien            

- Manuelle Medizin (Chirotherapie)

- Extrakorporelle Stoßwellentherapie zur nicht-
  operativen Behandlungen von Muskel-/
  Sehnenproblemen

- Physiotherapie und ad-hoc Massagemöglichkeit im
  Hause nach kurzfristiger Anmeldung

- Interventionelle Therapie / spezielle
  Schmerztherapien, Nervenwurzelblockaden, etc.

- Ambulante Operationen an Händen/Füssen,
  Karpaltunnelsyndrom, Lipome, Narbenkorrektur,
  Ganglien, u.a. direkt vor Ort

Chirurgische Spezialisierung auf Minimal-invasive
Chirurgie (MIS = minimal invasive surgery)

 Doz.Dr. Friedl war über viele Jahre international
 in leitenden Positionen als 
Orthopädischer Chirurg
 und Unfall
chirurg tätig, zuletzt als Chefarzt
 einer 
international renommierten Sportklinik.  
 Weitere Informationen finden Sie hier »

Expertisen mit hohen OP-Fallzahlen (Case load)
bestehen für:
      MIS-Gelenkersatz (Endoprothesen) an Schulter-,
             Knie-, und Hüftgelenken; Total-/Teilersatz
      Rekonstruktive Sportchirurgie an Knie-, Hüft-,
             Schulter-, Sprunggelenk; 
Knorpel-, Menikus-
             operationen, Kreuzbandplastik, dgl.
             Dabei kommen vorwiegend gewebeschonende
             Arthroskopie-Methoden zum Einsatz.
      Revisions-Chirurgie nach fehlgeschlagenen
             Voroperationen an Hüfte, Knie, Fuß, Schulter
      MIS-Wirbelsäuleneingriffe LWS, Osteoporotische
             Wirbelkörperfrakturen
      Moderne Fußchirurgie (Hallux valgus, Hallux
              rigidus, Plattfußkorrektur, Achillessehnen-
              rupturen, u.a.)


 Unser Service    

Unser Standort             

- Optimiertes Terminvergabesystem mit
   sehr kurzen Wartezeiten
- Ausreichend Zeit für Ihre Anliegen
- Ausführliche Befundberichte als wichtiges
   Qualitätskriterium jeder Behandlung
- Hohes Maß an Engagement und
   Erfahrungswerten, Fachspezialisierungen
- Zusammenarbeit mit anerkannten
   Experten im In- und Ausland bei Komplex-
   fällen
- Unkomplizierte und kostenschonende 
   ambulante Operationsmöglich-
   keiten bei zahlreiche Erkrankungen
- Höchste Technik - und Hygienestandards  
   für maximale Sicherheit 
- Tiefgarage im Haus, Barrierefreiheit 

 


Am Standort op-s Center Graz stehen Ihnen umfassende
und weitreichende Diagnostik- und Behandlungs
-
möglichkeiten
direkt vor Ort zur
Verfügung.
Für stationäre Behandlungen - ob Operationen oder
konservative Therapie
n -
haben Sie neben der freien  
Arztwahl natürlich grundsätzlich auch die freie
Wahlmöglichkeit für "Ihr Belegspital".  Sprechen Sie
uns darauf an, w
ir beraten Sie gerne in dieser
wichtigen Vertrauensangelegenheit.